Vitaminaufbaukuren

Stärken Sie Ihre Selbstheilungskräfte

 

Die Kräfte der Natur – so stärken Sie Ihr Immunsystem!

Die Natur bietet uns viele Heilmittel, die für den Organismus nicht belastend und in Ihrer Wirksamkeit vielfach bestätigt sind. Neben den klassischen HNO-ärztlichen Behandlungsverfahren beziehen wir deshalb im Rahmen eines individuellen ganzheitlichen Behandlungskonzeptes auch alternative Verfahren mit ein.

 

Naturheilverfahren nutzen die Selbstheilungskräfte des Menschen auf natürliche Weise, d. h. sie unterstützen die körpereigenen Kräfte, die zur Heilung oder Beschwerdelinderung führen. Sie sind besonders bei der Vorbeugung und der Behandlung akuter und chronischer Krankheiten sinnvoll. Bei schweren Krankheiten können sie eine Ergänzung des schulmedizinischen Therapiekonzeptes darstellen.

 

Vitaminaufbaukuren

Der individuelle Vitalstoffstatus des Menschen ist von verschiedenen äußeren und inneren Faktoren abhängig. Die Ernährungs- und Lebensgewohnheiten, das Alter sowie Gesundheitszustand und Umwelteinflüsse wirken sich unter Umständen so stark aus, dass Lücken auftreten können.

 

Hauptursachen für diesen Mangel sind:

  • einseitige oder ungesunde Ernährung
  • erhöhter Bedarf an Nährstoffen in Zeiten intensiver Belastung durch Stress und Hektik
  • übermäßiger Genuss von Alkohol, Nikotin und Kaffee
  • Krankheiten und Rekonvaleszenz
  • starke Umweltbelastungen

 

Sie können etwas für sich tun

Zur Stärkung des Immunsystems und zur Behandlung von stress- oder krankheitsbedingten Erschöpfungszuständen empfehlen wir die Infusion von besonderen Lösungen mit Vitaminen, Spurenelementen, Aminosäuren, Blutsalzen und Katalysatoren des Zitronesäurezyklus.

 

Bei dieser Therapie wird der Magen-Darm-Trakt bewusst umgangen. Die Infusionen ermöglichen eine verlustfreie und direkte Aufnahme – vom Muskel ausgehend werden die wertvollen Wirkstoffe in die Bereiche des Körpers transportiert, in denen sie benötigt werden.

 

Wieder fit mit Vitaminen!

 

Die Kosten für diese privatärztlichen Leistungen klären wir selbstverständlich vor der Behandlung mit Ihnen ab.

 

 

Nach oben